"Cops" dreifach beim Max-Ophüls-Filmfestival geehrt
Golden Girls Filmproduktion & Filmservices GmbH

Spielfilm | Stefan A. Lukacs | AT 2018

 

Christoph ist in Ausbildung bei der Polizeispezialeinheit WEGA - ein Alltag zwischen Testosteron, Kampf und Gruppendruck. Als er in vermeintlicher Notwehr auf einen Mann schießt, wird er von seinen Kollegen als Held gefeiert, die Außenwelt reagiert jedoch kritisch. Bald danach beginnt er an Panikattacken und Trauma-Symptomen zu leiden. Während der innerlich mit der Ohnmacht kämpft, die er weder versteht noch begreifen kann, versucht er nach außen hin den Schein des starken Mannes zu wahren, um seinen Helden-Status nicht zu verlieren.

 

Regie: Stefan A. Lukacs, Buch: Stefan A. Lukacs, Kamera: Andreas Thalhammer, Xiaosu Han, Schnitt: Julia Drack, Produzenten: Arash T. Riahi, Karin C. Berger

 

Produktionsfirma: Golden Girls Filmproduktion & Filmservices GmbH

 

Besetzung: Laurence Rupp, Anton Noori, Maria Hofstätter, Roland Düringer, uvm.


Regisseur Stefan A. Lukacs durfte sich sowohl über den "Publikumspreis Spielfilm" als auch über den "Preis für den gesellschaftlich relevanten Film" freuen. Als "Bester Schauspielnachwuchs (Nebenrolle)" wurde Anna Suk geehrt.


Wir gratuliere herzlichst!